· 

Künstlerische Bauoberleitung

Die künstlerische Bauoberleitung überwacht die Ausführung der Gestaltung und Übereinstimmung mit dem Entwurf.

Die Einzelaufgaben erstrecken sich von der Überwachung der Einhaltung der Baugenehmigung, über die Beachtung der Bauvorschriften bis hin zum Unfallschutz. Während der zuständige Bauleiter der Baufirma für die Gewährleistung des Arbeitsschutzes seiner Arbeitnehmer verantwortlich ist, zielt die öffentlich-rechtliche Aufgabe auf das Zusammenwirken der Gewerke. 


Häufig werden die Bauleiter des Rohbauunternehmens im bauordnungsrechtlichen Sinne bestellt. In diesem Moment erstreckt sich seine Verantwortung auch auf die anderen Gewerke. Typischerweise ist der Fachbauleiter eines Unternehmens ein Angestellter und unterliegt somit dem Weisungsrecht des Arbeitgebers. Zur Vermeidung der konträr wirkende Konstellation gibt es keine rechtliche Regelung. In Abgrenzung zum Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo) erscheint die Übertragung des Weisungsrecht als Kriterium zur hierarchischen Einordnung. Eine Teilung des Weisungsrechts ist nicht vorgesehen.

Bauführung bzw. Bauleitung

Die Bauführung der auftragnehmenden Unternehmen sorgt für die termingerechte, qualitätsgerechte und wirtschaftliche Ausführung der Arbeiten. Daneben sind Sicherheit und Gesundheitsschutz sowie der Umweltschutz sicherzustellen. Der Bauführer vertritt den Firmeninhaber und ist damit in der Regel für die Erfüllung der gesetzlichen, behördlichen und berufsgenossenschaftlichen Verpflichtungen verantwortlich.


Auf allen Kleinbaustellen ist der Bauführer nicht ständig anwesend.
Kleinbaustelle

Auf allen Kleinbaustellen ist der Bauführer nicht ständig anwesend. Die ständige Vertretung ist dann ein Vorarbeiter oder Polier bzw. Schachtmeister.


Bei Großbaustellen ist die Bauleitung hierarchisch organisiert:

Bei Großbaustellen ist die Bauleitung hierarchisch organisiert:

• Oberbauleiter
• Bauleiter
• Abschnittsbauleiter

 

Abrechnung und Nachtragsmanagement
Abrechnung und Nachtragsmanagement

Aufgaben

  • Abstimmung mit dem Bauherrn und dessen Vertretern (Bauleiter)
  • Führung der gewerblichen Mitarbeiter mit dem Polier an der Spitze
  • Controllingaufgaben (z. B. Termincontrolling oder Kostencontrolling)
  • Sicherstellen, dass Baumaschinen, Schalung, Rüstung und Baustoffe rechtzeitig und in der ausreichenden Menge auf der Baustelle verfügbar sind
  • Koordination der Subunternehmer
  • Abrechnung und Nachtragsmanagement
  • Kosten- und Leistungsmeldung
  • Anzeige von Behinderungen

Besser für Sie als Freelancer / Freiberufler

Weil mir die Bedürfnisse von Freelancer / Freiberufler am Herzen liegen, habe ich diese Community "BAULEITER - PROJEKTLEITER - RECRUITER - TREFF" ins Leben gerufen. Um ganz einfach einen Treffpunkt zu nutzen, um Synergie aus Netzwerkstrukturen über Social Media gewinnbringend einzusetzen. Ist dieser Treffpunkt für Freiberufler, der Sie mit den passenden Projekten zusammen bringen kann. Wenn Sie sich für die Google+ Community anmelden, bleiben Sie auf dem Laufenden. https://bit.ly/2Cg7b1V

Kommentar schreiben

Kommentare: 0